Autorretrato
Durch die Verwendung von Klängen von aussen und meiner täglichen Bratschenübungen, habe ich mich vom Mikrosound inspirieren lassen, um dieses Selbstporträt zu erschaffen. Die Idee war, Klänge zu transformieren, zu kürzen und umzukehren, um einen neuen Aspekt von etwas so Routinemässigem zu erschaffen und zu sehen.